• Auf Veränderung zu hoffen, ohne etwas dafür zu tun, ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten.

    Unsere Region braucht die Alternative

  • Für direkte Demokratie, Bürgerrechte und Datenschutz

    Wir unterstützen Ansätze, Hürden für Volksbegehren und Volksentscheide auf Länder- und Kommunalebene zu senken und so eine größere Bürgerbeteiligung an politischen Entscheidungsprozessen zu ermöglichen.

    Unsere Region braucht die Alternative

  • Für die ursprüngliche europäische Idee:


    Um Europa wieder eine gedeihliche Zukunft zu geben, tritt die AfD für eine Europäische Union ein, die auf Subsidiarität statt auf Zentralismus und auf Wettbewerb statt Gleichmacherei und Harmonisierung setzt.

    Unsere Region braucht die Alternative

Aktuelle Beiträge …


Fragen unerwünscht?

Seit einiger Zeit prangt im Eingangsbereich des Kreishauses ein Schild mit der Aufschrift „Migration ist Vielfalt“. Der gleiche Spruch zierte als quer zwischen den Häusern gespanntes Banner auch das als Integrationszentrum genutzte Hotel Harzlodge. Nun kennt man solche öffentlich aushängenden Losungen eher aus der deutschen Republik, die sich zwar demokratisch nannte, in Wirklichkeit aber eine …

862 total views, 89 views today

…gesamten Artikel lesen

Versuch einer Verdeutlichung – nicht Rechtfertigung

„Alles was du sagst, sollte wahr sein. Aber nicht alles, was wahr ist, solltest du auch sagen“, sprach der Vordenker der Aufklärung, Voltaire, in der Zeit der Willkürherrschaft des Absolutismus.   In unserer stets als offenen und tolerant gepriesenen Gesellschaft mit mündigen Bürgern, sollte Voltaires zweiter Satz zwischenzeitlich allerdings obsolet geworden sein. Ist er aber nicht. …

994 total views, 90 views today

…gesamten Artikel lesen

Der Meinungsmacher

Die Nachricht schlägt ein wie eine Bombe. „AfD will Nachrücker selbst bestimmen“ lesen wir heute auf Seite 9 des lokalen Qualitätsprintmediums, welches sich immer noch unabhängig und überparteilich nennt. Oliver Stade, sozusagen der Bob Woodward der Goslarschen Zeitung, deckt mal wieder auf. Was war geschehen? Nachdem am Dienstag der Fraktionsvorsitzende Torsten Koch, der Fraktionsschatzmeister Ulrich …

1,983 total views, 94 views today

…gesamten Artikel lesen

Bericht von der Aufstellungsversammlung zur Wahl der Landesliste für die Bundestagswahl


Einige der Goslarer Mitglieder mit dem Landesvorsitzenden Paul Hampel Auf der Aufstellungsversammlung zur Wahl der Landesliste für die Bundestagswahl wurde am Samstag der niedersächsische Landesvorsitzende Paul Hampel auf Platz 1 gewählt. Mit 89,9 % der gültigen Stimmen konnte er sich deutlich gegen zwei Mitbewerber durchsetzen. Auf Platz 2 wählten die knapp über 400 Mitglieder Jörn …

2,715 total views, 84 views today

…gesamten Artikel lesen

AfD Ratsfraktion Liebenburg unterstützt Anliegen der Bürgerinitative Klein Mahner- Update vom 30.01.2016

  …weiteres es auf unserer Kommunalen Internetseite: http://afd-zukunft-gestalten.de/afd-ratsfraktion-unterstuetzt-anliegen-der-buergerinitative-klein-mahner/ (Einfach auf die blaue Schrift klicken)   Update: Leider zählt der Bürgerwille von knapp 2/3 der Bewohner Klein Mahners nicht bei Spd, Grünen und Linken: Der Bürgerwille zählt nicht mehr in Liebenburg (Einfach auf die blaue Schrift klicken) 2,988 total views, 83 views today

2,988 total views, 83 views today

…gesamten Artikel lesen

Veröffentlicht am 21.01.2017

AfD fordert „geistig-moralische Wende“

Die AfD-Vorsitzende Frauke Petry hat der Bundesregierung und den EU-Behörden vorgeworfen, die Bürger einer „Gehirnwäsche“ zu unterziehen; sie forderte eine „geistig-moralische Wende“.

Die heutige Gehirnwäsche – Nudging – ist viel smarter als die einstige sozialistische Propaganda“, betonte Petry. „Sozial-Ingenieure“ und Technokraten würden behaupten, es sei unmodern und ewiggestrig, an seinen Sitten und Traditionen festzuhalten.

„Die Freiheit des Individuums, das Recht auf selbstbestimmtes Leben – sie sind bedroht“, sagte sie. Dies zeige sich auch in der Flüchtlingskrise. Viele Medien und Politiker würden Willkommen und Toleranz predigen, die den Einwanderern, welche an „vormodernen“ Traditionen festhalten, jedoch vollkommen egal seien.

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=GerZpWLCwtM
Kategorie:Nachrichten & Politik
Lizenz: Standard-YouTube-Lizenz