• Auf Veränderung zu hoffen, ohne etwas dafür zu tun, ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten.

    Unsere Region braucht die Alternative

  • Für direkte Demokratie, Bürgerrechte und Datenschutz

    Wir unterstützen Ansätze, Hürden für Volksbegehren und Volksentscheide auf Länder- und Kommunalebene zu senken und so eine größere Bürgerbeteiligung an politischen Entscheidungsprozessen zu ermöglichen.

    Unsere Region braucht die Alternative

  • Für die ursprüngliche europäische Idee:


    Um Europa wieder eine gedeihliche Zukunft zu geben, tritt die AfD für eine Europäische Union ein, die auf Subsidiarität statt auf Zentralismus und auf Wettbewerb statt Gleichmacherei und Harmonisierung setzt.

    Unsere Region braucht die Alternative

Was uns unsere Presse nicht sagt

Die Einleitung eines Vertragsverletzungsverfahrens gegen Ungarn, Tschechien und Polen ist scheinheilig und kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass vorher schon viel gravierendere Vertragsverletzungen stattgefunden haben. Der Schengen-Vertrag, sieht den Verzicht auf Grenzkontrollen innerhalb der Mitgliedstaaten vor, bei gleichzeitiger Grenzkontrolle an den Außengrenzen unter Mitwirkung und Unterstützung aller Mitgliedstaaten. Wo hätte denn z. B. Deutschland der ungarischen …

...gesamten Artikel lesen

Dringlichskeitsantrag der AfD Kreistagsfraktion.

Dringlichkeitsantrag der AfD-Kreistagsfraktion Politisch motivierte Kriminalität nimmt immer weiter zu. Insbesondere Politiker werden in Deutschland immer häufiger Ziel von Gewalt. Angriffe auf Leib und Leben sowie auf Sachwerte, bis in den persönlichen Lebensbereich hinein sind bundesweit immer mehr auf der Tagesordnung. Aber auch Gastwirte, die demokratisch legitimierte Parteien in ihren Räumlichkeiten das Versammlungsrecht ausüben lassen, …

...gesamten Artikel lesen

Wir stehen an der Seite Osteuropas

Alexander Gauland: Wir stehen an der Seite Osteuropas Berlin, 13. Juni 2017. Zur Einleitung des EU-Strafverfahrens gegen Tschechien, Ungarn und Polen erklärt der AfD-Spitzenkandidat Alexander Gauland: „Wir stehen an der Seite Ungarns, Tschechiens und Polens. Was Brüssel da betreibt ist unlauter, denn dies sind Frau Merkels Flüchtlinge. Frau Merkel kann nicht die deutschen Grenzen konstant …

...gesamten Artikel lesen

Irreführende Unwahrheiten.

Von Wilhelm v. Gottberg. Der Herr Bundestagspräsident Norbert Lammert hat erfolgreich eine Gesetzesinitiative auf den Weg gebracht, die einen AFD-Alterspräsidenten im kommenden Bundestag verhindert. Die große Koalition hat nunmehr die Geschäftsordnung des Bundestages dahin gehend geändert, dass zukünftig nicht mehr das an Jahren älteste Bundestagsmitglied als Alterspräsident die Wahlperiode bei der ersten Sitzung des neu …

...gesamten Artikel lesen

Offener Brief an Dr. Norbert Lammert.

Ein schlechter Dienst am Parlamentarismus Auf die von Union und SPD in der gestrigen Sitzung des Bundestages beschlossene Änderung der Geschäftsordnung reagiert der Kreisverband Goslar mit einem offenen Brief an Bundestagspräsident Dr. Norbert Lammert. Goslar, 02.06.2017 Sehr geehrter Herr Bundestagspräsident! Sie wurden am 24. Oktober 2015 für Ihr „engagiertes Eintreten für eine wehrhafte Demokratie und …

...gesamten Artikel lesen

Thorium – Kernkraft ohne Risiko

Der Kernphysiker Alvin Weinberg (1915-2006) entwickelte Thorium-Flüssigsalzreaktoren, die sicheren Reaktoren der Zukunft ohne Explosionsgefahr und große Entsorgungsprobleme. Das schwarze Mineral Thorium wurde in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts in Norwegen entdeckt. Es kommt auf der ganzen Erde in großen Mengen vor. Bei der Förderung von Seltenen Erden, die z.B. für Windturbinen benötigt werden, fällt …

...gesamten Artikel lesen

Alice Weidel: Faire Brexit-Verhandlungen statt Mafia-Methoden

EU-Kommission versucht Großbritannien unter Druck zu setzen. Die EU-Kommission will von Großbritannien in den Brexit-Verhandlungen 100 Milliarden Euro fordern. Dazu erklärt die AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel: „Die EU-Kommission versucht Großbritannien in einer Art unter Druck zu setzen, die in keinster Weise als partnerschaftlich beschrieben werden kann. Leitmotiv der EU scheint dabei die Rache für den Brexit …

...gesamten Artikel lesen

Anfrage AfD Kreistagsfraktion Goslar zum Thema Gewalt gegen Behördenmitarbeiter

  Anfrage gemäß GO § 20 (2) für den Kreistag des Landkreises Goslar Gewalt gegen Behördenmitarbeiter Sehr geehrter Herr Landrat Brych, in letzter Zeit sind vermehrt Berichte über Gewalt gegenüber Behördenmitarbeitern in den Medien zu vernehmen. Das Bundesinnenministerium, der Deutsche Beamtenbund und die Tarifunion beklagen eine Zunahme von verbalen und körperlichen Übergriffen auf Beschäftigte auch …

...gesamten Artikel lesen

Angela Merkel schiebt bei Terrorabwehr den „Schwarzen Peter“ an Bundesländer weiter

Frau Bundeskanzlerin, Sie allein sind für die Situation in Deutschland verantwortlich. Im Interview mit der Funke-Mediengruppe Mitte April 2017 hatte Kanzlerin Merkel den Bundesländern Versäumnisse in der Terrorabwehr und -prävention vorgeworfen. Gleichzeitig erklärte sie, Deutschland sei schon vor dem Ausländerzustrom von 2015 im Visier des islamistischen Terrors gewesen. Dazu erklärt die Bundessprecherin der AfD und …

...gesamten Artikel lesen
Seite 1 von 5812345...102030...Letzte »