• Auf Veränderung zu hoffen, ohne etwas dafür zu tun, ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten.

    Unsere Region braucht die Alternative

  • Für direkte Demokratie, Bürgerrechte und Datenschutz

    Wir unterstützen Ansätze, Hürden für Volksbegehren und Volksentscheide auf Länder- und Kommunalebene zu senken und so eine größere Bürgerbeteiligung an politischen Entscheidungsprozessen zu ermöglichen.

    Unsere Region braucht die Alternative

  • Für die ursprüngliche europäische Idee:


    Um Europa wieder eine gedeihliche Zukunft zu geben, tritt die AfD für eine Europäische Union ein, die auf Subsidiarität statt auf Zentralismus und auf Wettbewerb statt Gleichmacherei und Harmonisierung setzt.

    Unsere Region braucht die Alternative

AfD erstmals drittstärkste Kraft im Bund

In einer heute veröffentlichten Umfrage des INSA-Institutes, welche Partei die Befragten bei einer Bundestagswahl wählen würden, ist die AfD erstmalig die drittstärkste politische Kraft in Deutschland. Mit 10,5 Prozent lässt sie sowohl Grüne als auch Linke (beide 10 Prozent) hinter sich. Die FDP wäre mit 5 Prozent gerade im Bundestag vertreten. Die realen Werte für die AfD könnten noch höher liegen, da man davon ausgehen muss, dass einige Befragte, die ihre Stimme in der Wahlkabine der AfD geben würden, dieses aus Angst nicht bei einer Umfrage offenbaren.

...gesamten Artikel lesen

Anschläge von Paris haben sehr wohl etwas mit der Massenzuwanderung zu tun

Mit großer Anteilnahme und Bestürzung reagiert die AfD-Niedersachsen auf die jüngsten Anschläge von Paris. „Es ist die traurige Realität, dass ich in diesem Jahr schon zum zweiten Mal einen Landesparteitag mit einer Schweigeminute für die Opfer islamistischer Terrorangriffe in Paris beginnen musste“, erklärte der Landesvorsitzende, Paul Hampel, mit Blick auf die Attentate in der französischen Hauptstadt sowie den am Wochenende in Celle begangenen Programmparteitag der niedersächsischen AfD.

...gesamten Artikel lesen

Die Anschläge machen fassungslos

Zu den Terroranschlägen in Paris sagte die Bundesvorsitzende der AfD, Frauke Petry:

„Das Entsetzen über die Terroranschläge in Paris am gestrigen Abend lässt uns nicht mehr los. Die Anschläge in Paris machen fassungslos. Unser Mitgefühl und unsere Solidarität gelten den Franzosen, insbesondere den Opfern und ihren Angehörigen. Ich bete für die vielen Verletzten, die noch mit dem Tode ringen…“

...gesamten Artikel lesen

AfD-Grossdemonstration am 7. November in Berlin

Bericht des Landesverbandes:
Die Alternative für Deutschland (AfD) hatte für Sonnabend, den 7. November 2015, zur Großdemonstration in Berlin aufgerufen.
Unter dem Motto „Asyl braucht Grenzen – Rote Karte für Merkel“ zogen die Demonstrationsteilnehmer vom Neptunbrunnen über die Straße „Unter den Linden“ zum Washingtonplatz. Dort fand die Abschlusskundgebung statt, mit Reden des stellv. Parteisprechers Albrecht Glaser und Parteisprecherin Dr. Frauke Petry.
Die Demonstration war die Höhepunktveranstaltung der AfD-Herbstoffensive 2015, die sich gegen die verhängnisvolle Asyl- und Eurorettungspolitik der Bundesregierung richtete.

...gesamten Artikel lesen

Satire: Holland war in Not – nun ist alles im Lot

Da soll es es einen Hotelbesitzer in Sorge (Harz) geben, der seine Räume schnell mal zum Teil an Flüchtlingen vermietet. Man spricht von 150 Personen.
Der findige Geschäftsmann hat, bevor er Flüchtlinge aufgenommen hat, auf seinem Anwesen eine Hanfplantage betrieben. Schließlich muss der Mensch von etwas leben. Doch zunächst musste neben den Grünpflanzen noch etwas Platz geschaffen werden. Widerrechtlich ausgebuchte Hotelgäste, die sich nun beschwerten, wurden als Flüchtlingsfeinde beschimpft.

...gesamten Artikel lesen

Thema „Kaltes Feld“ wird in das Wahlprogramm für Kommunalwahlen aufgenommen

Der Vorstand des Stadtverbands BAD HARZBURG der Alternative für Deutschland – AfD hat beschlossen:

„Das Thema „Kaltes Feld“ wird in das Wahlprogramm des Stadtverbands für die im nächsten Jahr anstehenden Kommunalwahlen aufgenommen.“

Da es sich um ein kommunalübergreifendes Thema handelt, empfiehlt der Stadtverband ebenso die Aufnahme in das noch zu beschließende Wahlprogramm des Kreisverbandes.

...gesamten Artikel lesen

EU-Gipfel gescheitert – EU verkommt zum Reisebüro

Zum beschlossenen 17-Punkte-Plan des von Präsident Juncker einberufenen Gipfels der Staats- und Regierungschefs am 25. Oktober über die Migrationsroute über den Westbalkan erklärt Beatrix von Storch MdEP:

„Der EU-Gipfel ist gescheitert. Die EU verkommt zum Reisebüro. Sie baut Raststätten, verwaltet die Flüchtlingsregistrierung und organisiert den massenhaften illegalen Grenzübertritt, statt die Grenzen zu schließen…“

...gesamten Artikel lesen

Verleihung des Deutschen Staatsbürgerpreises durch die Staatsbürgerliche Stiftung Bad Harzburg e.V.

Am 24. Oktober wurde dem Bundestagspräsidenten, Herrn Professor Dr. Norbert Lammert, der Deutsche Staatsbürgerpreis für seine Verdienste zur Stärkung von Parlamentarismus und Demokratie verliehen.
Die anwesenden Vertreter der Bad Harzburger AfD hatten anschließend Gelegenheit mit Prof. Dr. Norbert Lammert zu sprechen. Die AfD des Kreisverbandes mit seinen Ortsverbänden Goslar und Bad Harzburg hatte zuvor bereits eine Gruß-Note an den Bundestagspräsidenten übersandt.

...gesamten Artikel lesen

AfD wirkt!

Erinnert sich noch jemand an unsere Wahlplakate in den vergangenen Wahlkämpfen? Unsere Forderungen wurden von den etablierten Parteien zunächst bespöttelt, dann mithilfe dienstbarer Jugendorganisationen und bezahlter Antifa-Trupps bekämpft (es gab Bezirke, in denen mehr als die Hälfte der Wahlplakate beschmiert, zerrissen und entwendet wurden) und später wurden wir dafür in die Nazi-Ecke gestellt. Heute fordern …

...gesamten Artikel lesen

Gauland: Visa-Erleichterungen lösen nicht das Asyl-Chaos

Merkel macht der Türkei das völlig falsche Angebot. Der Türkei Visa-Erleichterungen und einen möglichen EU-Beitritt in Aussicht zu stellen und im Gegenzug die Rücknahme der illegalen Einwanderer zu fordern, wird das Asyl-Chaos in Deutschland nicht lösen. Im Gegenteil: Es ersetzt ein Problem durch das andere. Denn die ungebremste Zuwanderung nach Deutschland wird nicht durch Visa-Erleichterungen kontrolliert werden.

...gesamten Artikel lesen
Seite 20 von 58« Erste...10...1819202122...304050...Letzte »