• Auf Veränderung zu hoffen, ohne etwas dafür zu tun, ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten.

    Unsere Region braucht die Alternative

  • Für direkte Demokratie, Bürgerrechte und Datenschutz

    Wir unterstützen Ansätze, Hürden für Volksbegehren und Volksentscheide auf Länder- und Kommunalebene zu senken und so eine größere Bürgerbeteiligung an politischen Entscheidungsprozessen zu ermöglichen.

    Unsere Region braucht die Alternative

  • Für die ursprüngliche europäische Idee:


    Um Europa wieder eine gedeihliche Zukunft zu geben, tritt die AfD für eine Europäische Union ein, die auf Subsidiarität statt auf Zentralismus und auf Wettbewerb statt Gleichmacherei und Harmonisierung setzt.

    Unsere Region braucht die Alternative

Bericht von der Aufstellungsversammlung zur Wahl der Landesliste für die Bundestagswahl

Einige der Goslarer Mitglieder mit dem Landesvorsitzenden Paul Hampel Auf der Aufstellungsversammlung zur Wahl der Landesliste für die Bundestagswahl wurde am Samstag der niedersächsische Landesvorsitzende Paul Hampel auf Platz 1 gewählt. Mit 89,9 % der gültigen Stimmen konnte er sich deutlich gegen zwei Mitbewerber durchsetzen. Auf Platz 2 wählten die knapp über 400 Mitglieder Jörn …

...gesamten Artikel lesen

AfD Ratsfraktion Liebenburg unterstützt Anliegen der Bürgerinitative Klein Mahner- Update vom 30.01.2016

  …weiteres es auf unserer Kommunalen Internetseite: http://afd-zukunft-gestalten.de/afd-ratsfraktion-unterstuetzt-anliegen-der-buergerinitative-klein-mahner/ (Einfach auf die blaue Schrift klicken)   Update: Leider zählt der Bürgerwille von knapp 2/3 der Bewohner Klein Mahners nicht bei Spd, Grünen und Linken: Der Bürgerwille zählt nicht mehr in Liebenburg (Einfach auf die blaue Schrift klicken)

...gesamten Artikel lesen

Die Bombe ist geplatzt

Nun ist die Bombe geplatzt: Sigmar Gabriel verzichtet auf die Kanzlerkandidatur der SPD, stattdessen darf nun sein alter Kumpel Martin Schulz ran. Ob das dem Bürger so viel besser schmecken wird, wie derzeit vor allem die SPD-Hinterbänkler im Bundestag hoffen, angstvoll um ihr Mandat und damit ihre Pfründe bangend? Da scheinen doch erhebliche Zweifel angebracht. …

...gesamten Artikel lesen

Antrittsrede

Jetzt haben wir sie gehört, die schlimmste Antrittsrede, die je ein Präsident der USA gehalten hat, die, Satz für Satz, jedem Demokraten eiskalte Schauer über den Rücken jagt. Nun versteht auch noch der letzte Skeptiker, dass ein vom Mainstream ausgemachter UNHOLD (Belege finden Sie hier) ins Weiße Haus einzieht. Deshalb fassen sich die demokratisch gesinnten US …

...gesamten Artikel lesen

Gemeindeverband NORDHARZ gegründet

Am 16.1.2017 wurde erneut ein AfD-Verband im Kreis Goslar gegründet, nämlich der Gemeindeverband NORDHARZ. Dieser umfasst die Gemeinde Liebenburg (inklusive der Ortsteile und Ortschaften) die Samtgemeinde Lutter (inklusive der Ortsteile und der Gemeinden), die Stadt Langelsheim (inklusive den Stadtteilen) und die Stadt Seesen. Zweck des Gemeindeverband NORDHARZ soll es sein auch in den kleineren Ortschaften und in …

...gesamten Artikel lesen

Wenn der Wissenschaftler zum Propagandisten wird …

…dann sollte jedem bewusst werden, dass wir bereits mitten im Wahlkampf stehen. Der diesjährige Auftakt zum traditionellen Frankenberger Winterabend konnte kaum prominenter gestaltet werden. Hatten die Veranstalter doch einen in Sachen „Populismus“ zweifelsfrei führenden Politikwissenschaftler Deutschlands eingeladen. Zum Thema „Politik – Ein Surfen auf Stimmungswellen? Gedanken zum Populismus“, hielt im eng besetzten Kleinen Heiligen Kreuz …

...gesamten Artikel lesen

Kam sah und fordete

stand dieses Motto den Verfassern des „Impulspapieres der Migrant©innenorganisationen zur Teilhabe in der Einwanderungsgesellschaft“ vor Augen? Der Untertitel lautet: Wie interkulturelle Öffnung jetzt gelingen kann. Noch vor Jahren hieß es: Kampf der Kulturen – jetzt sind wir plötzlich Einwanderungsgesellschaft, weil das jemandem – ja wem eigentlich? – so vorschwebt. In einer Einwanderungsgesellschaft gehe es nun …

...gesamten Artikel lesen

Wir bleiben dabei

-unsere Asylpolitik ist alternativlos. Schließlich kommt sie hauptsächlich den Schwächsten zugute – jungen Männern, die mehrere Tausend Euro für Schlepper zahlen können. Die Terroranschläge? – Das sind Einzelfälle, die in einer offenen Gesellschaft unvermeidbar sind. Die sexuellen Übergriffe? – Alles Einzelfälle. Sozialbetrug, Mehrfachregistrierungen? Auch das sind bedauerliche Einzelfälle – den Schaden in Millionenhöhe tragen wir …

...gesamten Artikel lesen

Auch eine politische Trauer

Als ich die Nachrichten am vorletzten Abend des vergangenen Jahres über die Beisetzung des ermordeten polnischen LKW-Fahrers Lukasz U. vernahm, glaubte ich zunächst einen Teil dieser Informationen überhört zu haben. Also bemühte ich tags darauf die online-Medien und deren Kommentare. Einfach deshalb, weil ich nicht wahr haben wollte, was nicht wahr sein kann. Auch die …

...gesamten Artikel lesen
Seite 5 von 58« Erste...34567...102030...Letzte »